Firma in Alsdorf erhält Förderbescheid

11.03.2019

Wo einst der Steinkohlenbergbau die Wirtschaft dominierte, sind heute junge kleine Firmen wie die Futavis GmbH in der ehemaligen Zechenstadt Alsdorf Motor neuer wirtschaftlicher Entwicklung. Mit tatkräftiger Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung arbeitet das innovative Unternehmen an neuen Batterien für emissionsfreie Elektromobilität. Mit seinen inzwischen 30 Mitarbeitern entwickelt es Batterie-Management-Systeme mit hoher Sicherheit. Futavis GmbH wächst und sucht weitere Mitarbeiter.