„Duale Ausbildung bietet vielfältige Zukunftsperspektiven”

Datum: 21.03.2017

„Qualifizierte Fachkräfte sind begehrt. Vor allem in Industrie und Handwerk ist das Angebot an Ausbildungsplätzen groß. Dies ist eine gute Ausgangslage für Schulabgänger“, erklärte der Dürener Bundestagsabgeordnete Thomas Rachel (CDU) bei seinem Besuch eines Workshops zur Berufsorientierung an der Hauptschule Düren-Birkesdorf.

Im Rahmen der Informationskampagne „Du + Deine Ausbildung = Praktisch unschlagbar!“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gingen Schülerinnen und Schüler der Hauptschule beim Tourstopp der Infokampagne ihren Interessen für eine Ausbildung auf den Grund.

Das Angebot an möglichen Berufswegen ist groß. Heute können angehende Azubis zwischen 330 anerkannten Ausbildungsberufen wählen. „Damit bietet die duale Ausbildung vielfältige Zukunftsperspektiven, denn ein guter Berufsabschluss öffnet viele Türen“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Thomas Rachel MdB, bei seinen Gesprächen mit den Jugendlichen. Schulabgängerinnen und Schulabgänger haben viele Fragen, etwa, welcher Beruf zu ihnen passt oder wie sie einen Arbeitsplatz finden, so der Christdemokrat. Hierbei wolle man junge Menschen bei der Suche nach Antworten unterstützen und ihnen mögliche Wege aufzeigen.

Weitere Informationen zur dualen Ausbildung und der Infotour „Du + Deine Ausbildung = Praktisch unschlagbar!“ gibt es unter www.praktisch-unschlagbar.de.


Bundestagsabgeordneter Thomas Rachel (Bildmitte) sprach mit Schülerinnen und Schülern der Hauptschule Düren-Birkesdorf über Chancen in der beruflichen Bildung.