Höheres BAföG für Studenten

Datum: 24.10.2016

„Zum Beginn des Wintersemesters steigt das BAföG für Studenten“, freut sich der Bundestagsabgeordnete des Kreises Düren, Thomas Rachel (CDU). Hintergrund ist die BAföG-Reform, mit der die Bundesregierung die staatliche Förderung junger Menschen deutlich anhebt.

„Das BAföG steigt um 7 Prozent. Für Studenten erhöht sich die monatliche Maximalförderung so von 670 Euro auf 735 Euro. Dies ist auch für die Studenten am Campus Jülich der Fachhochschule hier bei uns im Kreis Düren eine wichtige Unterstützung“, erklärt der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Thomas Rachel. Auch der Kreis der BAföG-Empfänger wird sich um rund 110.000 vergrößern. Zudem werden die Kinderbetreuungszuschläge auf einheitlich 130 Euro pro Kind angehoben. Weiter erläutert der Dürener Christdemokrat: „Höhere Zuschläge, weniger Bürokratie, bessere Bildung – mit dem neuen modernen BAföG stärkt die Bundesregierung die Bildungsgerechtigkeit!“.

„Erstmals ist es nun deutschlandweit möglich, BAföG elektronisch zu beantragen“, so Bildungsstaatssekretär Thomas Rachel. BAföG-Anträge könnten nun von Studenten schnell und unbürokratisch online gestellt werden, während gleichzeitig die Sicherheit der sensiblen Daten gewährleistet sei.