Dürener Zeitung: Viele Wege führen zur Rettung